© Bilder und Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. All rights reserved. Qwörk 2022

Leiterin der städtischen Museen Iserlohn

Dr. Sandra Hertel

Dr. Sandra Hertel

„Kissing & Möllmann ist eine für Südwestfalen so typische Fabrikanlage des späten 19. Jahrhunderts zwischen Wasserkraft im Tal und einer Eisenbahnstrecke. Dieses wunderbare Denkmal nicht nur zu erhalten, sondern wieder mit Leben zu füllen ist ein großartiges Projekt im Herzen Iserlohns.“

qwoerk - fired brick

Selbstständiger Personalmanager und Nachbar

Christian Barbezat

„Ich habe mein Büro in der Oberen Mühle 28, da ich zu allererst die Architektur alter Industriegebäude mag und das Konzept aus sozialer und kreativer Nutzung sehr gut finde. Darüber hinaus regt die Unvollkommenheit des Gebäudes jeden Tag auf das Neue an, über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich vorzustellen, was noch alles möglich ist.“

qwoerk - fired brick

IGW Geschäftsführer

Olaf Pestl

„Die Fabrik Kissing & Möllmann ist ganz einfach eine coole Location, die ganz viel Raum für Kreativität bietet. In den nächsten Jahren wird es darum gehen, weitere interessante Nutzungen und Veranstaltungen hier zu etablieren und mit den erwirtschafteten Erträgen, die Sanierung dieses Komplexes weiter voranzutreiben.“

 

IGW Mieterbetreuung/Stadtentwicklung

Anja Kramp-Simon

„Schon damals hat mich das Gebäude und das Leben in der „Fabrik“ fasziniert. „Kissing und Möllmann“ ist ein ungeschliffener Juwel, der lange darauf warten musste, geschliffen zu werden – ein einzigartiges Projekt mit Alleinstellungsmerkmal in Iserlohn!“

qwoerk - fired brick

„Die Idee von Qwörk spiegelt die aktuellen Trends moderner Arbeitsweisen wieder: mobiles Arbeiten, agile Teams, kreatives Umfeld. Unsere Produkte sind genau dafür gemacht. Deshalb unterstützen wir das Projekt und die Nutzer sehr gern.“

 

Durable

Team Durable

Thorsten Theiler & Dominique Ruschmeier

WERKBANK

 
qwoerk - fired brick

„Qwörk schafft den einzigartigen Rahmen für kreative und innovative Raumkonzepte. Darin können sich Einfallsreichtum und Lösungen frei entfalten.“

Volker Halfmann

„Hier bei Kissing & Möllmann bieten wir mit dem Iserlohner Projekt der Beschäftigungsförderung Menschen einen neuen Einstieg in die Arbeitswelt.“

qwoerk - fired brick

Projektleier Beschäftigungsförderung

Mitarbeiterin IGW Spezialimmobilien

 

Laura Martin

„Ich bin stolz darauf, aktiv an diesem spannenden Projekt mitgewirkt zu haben und freue mich, mit meiner Arbeit die Fabrik wieder zum Leben zu erwecken.“

 
qwoerk - fired brick

Hausmeister

 

Günther

„Ich kümmere mich um alle Spezialaufgaben vor Ort, betreue die Werkstatt im Hinterhof, verteile die Post und Pakete, kümmere mich um Entsorgungsfragen und weiß einfach alles über die Immobilie.“

Firma Sanitär Peters

 
 

Koray Eksi

„Es ist so schön, diesem Gebäude wieder neues Leben einzuhauchen und aktiv bei der Gestaltung mitzuarbeiten. Dieses Fabrikgebäude hat seinen eigenen Charme und man entdeckt auch nach zwei Jahren immer wieder neue Details und Besonderheiten. Die Arbeiten sind eine Herausforderung und das macht dieses Projekt so spannend.
Wir sind stolz und dankbar, Teil dieses Teams und dieser Aufgabe zu sein.“

qwoerk - fired brick

Elektro Dröge

Kevin Pier Louis

„Eine derartig umfangreiche und in großen Teilen historische Anlage in unser heutiges digitales Zeitalter zu transferieren, ist eine sehr spannende Aufgabe. Ich bin stolz darauf, dass meine Arbeit dazu beiträgt, diesen Gebäudekomplex wieder den Menschen, die hier arbeiten und leben, zu erschließen.“

qwoerk - fired brick

Toni di Lorenzo

Street-Art Künstler und Initiator der Street-Art Oase Kissing & Möllmann

Qwörk - PLAN WORK FEEL

Top